Meissen Porzellan-Stiftung GmbH
Responsives Design
Detailansichten
Virtueller Rundgang
Raum
„Schwanenservice“
Digitale Meisterwerke.
Meissner Porzellan ist auf der ganzen Welt bekannt. Ab jetzt kann diese auch virtuell die Meisterwerke bestaunen. Aufgabe für uns war es, das Museum der Meissen Porzellan Stiftung mit einem erweiterten digitalen Auftritt lebendig und moderner zu machen. Im Zuge der Neugestaltung des Museums entwickelten wir eine mobil optimierte Website, die innerhalb und außerhalb des Museums abgerufen werden kann.
An den Vitrinen im Museum wurden QR-Codes angebracht, die den Besucher noch tiefer in die Geschichte eintauchen lassen – mit Hintergrundinformationen und interessanten Blickwinkeln einzelner Exponate. Dabei löst die digitale Ausstellung keineswegs das Museum ab, sondern verbindet sich mit ihm zu einem interaktiven Erlebnis. Hier geht’s zum digitalen Rundgang.
Meissen Porzellan-Stiftung GmbH
Digitale Meisterwerke.
Meissner Porzellan ist auf der ganzen Welt bekannt. Ab jetzt kann diese auch virtuell die Meisterwerke bestaunen. Aufgabe für uns war es, das Museum der Meissen Porzellan Stiftung mit einem erweiterten digitalen Auftritt lebendig und moderner zu machen. Im Zuge der Neugestaltung des Museums entwickelten wir eine mobil optimierte Website, die innerhalb und außerhalb des Museums abgerufen werden kann.
An den Vitrinen im Museum wurden QR-Codes angebracht, die den Besucher noch tiefer in die Geschichte eintauchen lassen – mit Hintergrundinformationen und interessanten Blickwinkeln einzelner Exponate. Dabei löst die digitale Ausstellung keineswegs das Museum ab, sondern verbindet sich mit ihm zu einem interaktiven Erlebnis. Hier geht’s zum digitalen Rundgang.

Arbeiten