Die Dose macht’s.

Im Jahr 2003 stand die Bierdose kurz vor dem Aus: Der Bundestag beschloss, dass Handelsunternehmen alle Einwegverpackungen zurücknehmen mussten. Der Dosenpfand wurde eingeführt. Zahlreiche Supermärkte und Discounter strichen Getränkedosen aus ihrem Sortiment. Erst in den letzten ca. 10 Jahren kehrte die Dose langsam Stück für Stück in den Handel zurück – begünstigt vor allem durch das Glasverbot auf vielen Großveranstaltungen wie Konzerten und Festivals. Und auch unterwegs beim Picknick, Wandern oder Chillen an der Elbe werden unzerbrechliche Getränkegebinde immer beliebter.

Diesen Markttrend hat natürlich auch Landskron genau beobachtet und führt für einige Sorten sukzessive die Abfüllung in handlichen Getränkedosen ein. Den Start machen Fassbrause und Apfel-Radler. Die beiden Sommer-Erfrischungen im neuen Alu-Outfit sind bereits im Handel (auch in vielen Märkten in Dresden) und werden euch den Sommerausklang versüßen. Weitere Sorten folgen – stay tuned!

Die komplette Dosen-Gestaltung und Packshot-Fotografie erfolgte inhouse bei markenteam, mit Bierdosen im Eisfach und viel Spaß bei der Arbeit. Auch für uns eine Herausforderung angesichts eines neuen Gebindes, man lernt also immer was dazu… Danke auch an Landskron für die – wie immer – produktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit.